Grundlagen und Anwendung der Bekleidungsphysiologie

Kurs-Nummer:401
Kategorie:Seminar/Workshop
Arbeitsbereich:Textilpflege und -service
Datum:21.03.2017 - 22.03.2017
Uhrzeit / Details:1. Tag: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 Uhr - 14.00 Uhr
Veranstaltungsort:Hohenstein Institute
Bönnigheim
Deutschland
Veranstalter:Hohenstein Academy e. V.
Gebühr (€):475

Zielsetzung:
Es wird das Basiswissen der bekleidungsphysiologischen Grundlagen vermittelt; Betrachtung der unterschiedlichen Messmethoden und deren Grenzen; Optimierungspotentiale von Textilien.

Teilnehmer:
Portfolio- und Produktentwickler und alle, die funktionelle Textilien im Einsatz haben; Sportler, Outdooraktivisten, PSA-Fachleute Nutzen für den Betrieb: Erkennen von Optimierungspotentialen von Textilien

Termin: 21. und 22. März 2017, 2 Tage
Get together am Abend des ersten Tages mit gemeinsamem Abendessen.

Dauer:
1. Tag: 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 Uhr - 12.30 Uhr

Seminarthemen:

Physiologische Grundlagen:
Was ist Bekleidungsphysiologie? Messen? Messen! Warum objektive Prüfmethoden wichtig sind und wie gemessen wird (einschließlich Laborrundgang).

Was bewirkt die Konfektion?
Manikins, Trageversuche und was man daraus berechnen kann.

Der Weg zur komfortablen Bekleidung:
Zusammenhänge von Konfektion und Lagenaufbau; Leitlinien für physiologisch gute Bekleidung.

zurück zur Übersicht
*Pflichtfelder
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Ansprechpartner

Michael
Kappes
Telefon:
+49 7143- 271 288